• Slide15
  • Slide14
  • Slide13
  • Slide12
  • Slide11
  • Slide10
  • Slide9
  • Slide8
  • Slide7
  • Slide6
  • Slide4
  • Slide1
  • Slide2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
 

 

Frontcover

Backcover

 

Alia (Band 2): Der schwarze Stern

Erschienen: 01.07.2014
Fantasy Roman, 391 Seiten
ISBN: 978-3-8459-1255-4
Preis Taschenbuch: 11.95 Euro
Preis E-Book: 6.99 Euro
 
Klappentext:
Alia und Reyvan fliehen in die Eiswälder. Sie suchen den Schwarzmagier, der Alia vor achtzehn Jahren nach Lormir brachte. Alia hofft, von ihm einen Hinweis über ihre Herkunft zu erhalten. Unterwegs kann sie endlich das geheimnisvolle silberne Kästchen öffnen, das ihr ihre Mutter gegeben hat. Der Inhalt wirft allerdings weitere Fragen auf und lässt sie erahnen, dass ihr Abenteuer gerade erst begonnen hat.
 
Kaufen:
Signiertes Exemplar: Online-Shop
Bei Amazon: Amazon
Beim Verlag: Verlags-Shop
 
 
 
Weitere Bücher dieser Reihe:
Alia1 150x212 Alia3 150x212 Alia4 300x421 Magier 300x450 front

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leserstimmen (Quelle Amazon):

  • "Das Buch ist einfach nur klasse!! Einfach nur Empfehlenswert!! Leute lest das Buch!! CM Spoerri hat mal wieder mehr geschaffen als man sich einfach nur erträumen kann...ich bin immer noch überwältigt von der Geschichte und der Erzählung an sich. Das Buch fesselt einen von Seite 1 bis zum schluss und wenn man dann das Buch zuschlägt sagt einem sein Leserherz...MEHR MEHR MEHR....gib mir das nächste und genau so gings mir."
  • "Habe Band 1 schon total verschlungen und habe jede freie Minute genutzt zum Lesen [...] Und habe mich total auf Band 2 gefreut und habe es nun fast durch. Es war von der erstens Seite her spannend und fesselte mich, wie das Erste. Habe jedesmal das Gefühl ich stehe als Geist daneben und erlebe es mit. Quasi so wie Alia, wenn sie als Geist ihren Körper verlässt um z.b. Schiff vorm Ablegen zu gucken, was die Magier da wollen. Mir graut es jetzt schon davor, dass heute Abend das Ende kommt und ich auf Band 3 lange warten muss, den wann das herauskommt weiss ich leider nicht. Dieses Buch ist definitiv zu empfehlen! Meine Mutter habe ich auch schon neugierig gemacht und sie will beide lesen, sobald sie ihr Jetziges durch hat....Weiter so!"
  • "Kann dieses Buch nur empfehlen. Super geschrieben und tolle Charaktere. Musste sogar beim Essen kochen lesen. ;) fieber schon dem nächsten Band entgegen."
  • "Nach dem ersten Buch konnte ich gar nicht mehr erwarten, wie das zweite Buch weitergign. Als ich es dann in den Händen hatte war es auch extrem schnell wieder fertig. Die Reise von Reyvan und Alia geht weiter auf der Suche nach der Herkunft von Alia. Die neuen Charaktere, die eingeführt werden sind zumeist sehr sympathisch. Es gibt mehr Freundlichkeit im Buch gegenüber Alia, also Sie wird unterstützt und es gibt einige interessante Wendungen, was jede Person betreffen kann, was das ganze sehr spannend macht. Die Vorfreude auf das dritte Buch ist extrem gross nach diesem Ende!! Alle die das Band 1 gelesen haben sollen dieses Band unbedingt lesen. Ich persönlich finde Band 2 sogar noch ein Stück esser als Band 1, da wir mehr über die Herkunft von Alia und die Magie, die in Altra herrscht lernen und dazu mehr von der Welt sehen."
  • "Ich liebe bereits die Reise von Alia und die Charaktere sind gut gewählt um Sie herum. Bei den Millionen Geschichten die bereits geschrieben wurden ist es schwer etwas Neues zu schaffen... Für mich hat die Autorin das hier geschafft. Viele bekannte Wesen aber auch viele Neue vermischen sich und ergeben eine gelungene Mischung. Auch was das silberne Kästchen enthält ist eine wundervolle Idee. Habe ich so nicht erwartet. Wer Fantasy und Zauberer und Elfen und soviele Fabelwesen mag, sollte diese Reihe lesen. Ich warte gespannt auf die weiteren Wörter die sich im nächsten Buch um die Geschichte von Alia formen. ;)"
  • "Habe Band 2 gerade zu Ende gelesen und meine ersten Worte waren: "Schade jetzt muss ich bis November/ Dezember warten bis Band 3 kommt. Es war von der ersten Seite spannend und fesselnd, wie Band 1!! Habe versucht jede freie Minute zulesen, was mit zwei Kindern und einem hektischen Alltag nicht einfach ist. Aber CM Spoerri und Alia haben mich wieder auf eine tolle Reise mitgenommen. Obwohl ich das Ende doch überraschend fand. Ein dickes Dankeschön und voller Vorfreude auf Band 3"
  • "Wieder versinkt man in dieser magischen Welt verschiedenartiger Wesen und taucht erst am Ende wieder auf. Über Alia, Reyvan und auch Zaron erfahren wir hier eine Menge, und Alia macht hier eine großartige Entwicklung durch mit ihrem Fortschreiten an magischer Energie. So ist für gute Spannung gesorgt, und am Ende darf man auf den nächsten Band gespannt sein. Der Schreibstil liest sich gewohnt flüssig."
  • "Die Autorin hat an Routine und Weitsicht gewonnen, Herblut in ihr Buch investiert und meine Erwartungen sogar übertroffen. Ich kam ohne Probleme in die geschichte sofort wieder rein und hatte sofort ein Gefühl "von nach Hause" kommen. Alia und Co waren wie eine Familie die ich wiedersah und ich freute mich auf alte Bekannte und neue gesichter. Die Autorin malte mir, mit ihren wunderschönen, bildhaften Beschreibungen Bilder in den Kopf. es lief wie ein Kinofilm vor meinem geistigen Auge ab. Die Reise die Alia und Rey antreten ist so episch, real und glaubhaft beschrieben, das ich diese Welt sehen konnte. Ich war mit dabei. Ich fieberte, bangte, träumte und fürchtete mich mit Alia. Besonders spannend wurde es für mich, als Schwarzmagier Zaron in Erscheinung trat. Die Charaktere die Corinne Spoerri erschaffen hat, waren eigenständig, mit Ecken und Kanten. Glaubwürdig. Es könnten Menschen sein wie Du und ich. Keine unbegrenzten Superhelden. Sondern mit Gefühlen, mit Fehlern,Stären und Schwächen. Während des gesamten Buches behält die Autorin einen roten Faden bei und verfolgt in konsequent. Der Stil/ die Sprache ist gut verständlich. Der Spannungsbogen ist von Anfang bis Ende bestehend mit einigen Spitzen zwischendurch. Das Ende ist ein Cliffhanger was Hoffnung auf mehr verspricht. Und glücklicherweise ist der dritte Band nicht mehr fern."
  • "Der zweite Teil von Alia ist genauso spannend wie es schon der erste Teil war. In der Inhaltsangabe habe ich nicht so viel geschrieben, weil ich nichts spoilern wollte. Die Story im Ganzen ist es schon wert, dass man sie selbst liest und vorher nicht zu viel weiß. Im Laufe der Geschichte wachsen einem Alia und Reyvan richtig ans Herz. Man merkt auch mit fortlaufender Geschichte, dass Alia selbst wächst und sich weiter entwickelt. Die Autorin trifft mit ihrem flüssigen, spannenden Schreibstil genau mein Geschmack."
  • "Der Autorin gelingt es auch mit diesem Band, den Leser in Windeseile in die magischen Welt von Alia zu bringen. Die Protagonisten sind liebenswert, toll gezeichnet, die Welt ist wunderbar und bildhaft beschrieben und es gelingt mühelos, sich in diese Welt zu versenken. Neue interessante Wesen, neue magische Welten und viele interessante Ereignisse führe den Leser durch die Welt von Alia und ihren Begleitern. Gleizeitig erfährt man mehr über Alia, Reyvan und Zaron, über ihr Mit- und Gegeneinander. Eine gesunde Portion Liebe spielt genauso eine Rolle wie die Entwicklung Alias und ihrer Magie, ihr Schicksal zieht den Leser in den Bann. C.M. Spoerri gelingt es, den Leser zu begeistern, der Schreibstil ist wunderbar zu lesen und die magische Welt ist toll dargestellt. Alias Reise und ihr Schicksal gehen weiter, nun mit anderen Wegbegleitern und es bleibt abzuwarten, was ihr in Band drei widerfahren wird."
  • "Mir hat dieser Band sehr gut gefallen. Wenn ich könnte würde ich sicher 6 Sterne vergeben. Er schließt nahtlos an den Band 1 an. Ich konnte mich sofort wieder in die Handlung und die wichtigsten Personen hinein versetzten. Der Weg von Alia ist sehr genau beschrieben. Mir haben auch die neuen Charakterzüge von Reyvan (leicht eifersüchtig) sehr gut gefallen. Auch den Zusammenhang zwischen Alia und dem Schwarzmagier fand ich sehr interessant. Der Schluss ist für mich genau richtig. Er lässt viel Raum für Spekulationen. Am liebsten würde ich mich sofort auf den nächsten Band stürzen. Das Cover ist sehr gut gestaltet. Für mich ist es noch geheimnisvoller als das Cover von Band 1. Die Farbzusammenstellung wurde optimal getroffen. Es ist auf jedem Fall ein Hingucker."

 

 

Folge C.M. Spoerri auf:

Suchen

Back to top